Bei der Absetzprobe wird gemessen, wieviele Schwebstoffe in der Abwasserprobe sich innerhalb einer bestimmten Zeit am Boden eines Gefäßes absetzen. Die Menge dieser abgesetzten Stoffe wird nach 30 Minten in dem Verwendeten Imhoff-Trichter abgelesen.

Ähnliche Beiträge

Generalinspektion der Fettabscheider
Fettabscheider sind nach DIN 4040-100 vor der eigentlichen Inbetriebnahme und danach mindestens alle 5 Jahre einer Generalinspektion zu unterziehen....
Benzin- und Ölabscheider
 Koaleszenz- und Ölabscheider werden immer da benötigt, wo Leichtflüssigkeiten anfallen. Zum Beispiel in:Autowaschstraßen Kfz-Werkstätten...
Wasserreinigung durch Kläranlagen Wasserreinigung durch Kläranlagen
Öffentliche Kläranlagen sorgen dafür, dass das Abwasser aus den Haushalten geklärt wird. Dies erfolgt in verschiedenen Klärstufen. Zuerst erfolgt...
Festbett - Wirbelbett Festbett - Wirbelbett
Auf dieser Seite erklären wir die Funktion des Festbetts und ähnlich funktionierender Systeme, wie dem Wirbelbett oder Tauchkörpern. Kommen wir zun...