Die besten Angebote
für eine Kleinkläranlage finden:

Hier klicken

Vorteile der DELPHIN®-Kleinkläranlagen

Vorfertigung

Unsere Kleinkläranlagen werden im Werk weitestgehend vormontiert. Die verbleibenden Arbeiten, wie das Verbinden der Zu- und Ablaufrohre und die elektrische Installation sind schnell gemacht und dauern bei den kleineren Anlagen selten länger als einen Tag.

Behälter aus Polyethylen

Die Vorfertigung ist möglich durch die Verwendung von Behältern aus Polyethylen. Selbst bei vollständig montierter Anlagentechnik haben die Module der Kläranlagen ein Gewicht, das den Transport und Einbau ohne schweres Gerät zulässt.
Hergestellt werden die Behälter im Rotationssinterverfahren. Bei diesem Verfahren legt sich eine Kunststoffschmelze an die Innenwand einer rotierenden Form und erstarrt dort beim Abkühlen. Das Ergebnis sind nahtlose Behälter mit geringen Eigenspannungen und daher großer Stabilität und Dauerhaftigkeit.

Modularer Aufbau der Anlagenserie

Unsere Kläranlagenserien sind modular aufgebaut. So lassen sich die Anlagen durch Hinzufügen z. B. eines UV-Moduls oder durch Weglassen der Vorklärbehälter bei bereits vorhandener nutzbarer Vorklärung flexibel an die Bedürfnisse der Kunden anpassen.

Bei kleinen Anlagen keine Pumpen etc. im Abwasser

Bei Anlagen bis zu einer Größe von 25 EW (Reinigungsklasse C) bzw. 16 EW (Reinigungsklassen N und D) verwenden wir keine Kreiselpumpen sondern Lufthebeanlagen zur Förderung des Nachklärschlamms. Damit befinden sich bei diesen Anlagen keine elektrischen oder beweglichen Teile im Abwasser. Das erhöht die Betriebsstabilität und mindert den Wartungsaufwand durch Wegfall von Verschleißteilen.

Qualitativ hochwertige Komponenten

In unseren Anlagen kommen nur hochwertige Materialien zum Einsatz. Alle das Abwasser berührenden Teile bestehen entweder aus Edelstahl Rostfrei oder hochwertigen Kunststoffen. So wird ein langer störungsfreier Betrieb der Kleinkläranlage sichergestellt.

Belüftung unter dem Festbett

Die Membranrohrbelüfter zum Eintrag des Sauerstoffs in das Abwasser befinden sich bei Anlagen mit getauchtem Festbett immer unter dem Festbett, d. h. am Behälterboden. Neben einer besseren Durchmischung des Behälterinhaltes bewirkt der höhere Wasserdruck an der Eintragstelle eine bessere Lösung des Sauerstoffs im Wasser als bei Systemen, die den Luftsauerstoff von oben in das Abwasser drücken. Bei den Anlagen DELPHIN classic XXS bis M+ können die Belüfter ohne Ausbau des Festbettes ausgetauscht werden. Das erleichtert die Reparatur für den seltenen Fall eines defekten Belüfters.

Festbett muss durchströmt werden

Der Zulauf zur Festbettkammer erfolgt unter dem Festbett, der Ablauf der Kammer befindet sich über dem Festbett. Damit muss das Festbett vom Abwasser auch bei ausgeschalteter Belüftung durchströmt werden. Sogar bei defekter Belüftung findet so eine minimale Reinigung des Abwassers statt.

Kompressor im Domschacht

Der Kompressor für die Festbettbelüftung ist bei unseren kleineren Anlagen in einem Einhängemodul im Domschacht der Festbettbehälter untergebracht. Bei größeren Anlagen wird ein separater Technikschacht für den Kompressor in unmittelbarer Nähe zur Anlage im Boden eingebaut. Leitungsverluste durch lange Belüftungsschläuche werden damit minimiert. Außerdem werden durch den Erdboden die Betriebsgeräusche des Kompressors gedämpft, was besonders bei Kleinkläranlagen, die neben Wohnhäusern eingebaut werden von Bedeutung ist.

Steuerung unabhängig vom Anlagenstandort

Da sich bei unseren Kläranlagen die gesamte Anlagentechnik in den Behältern bzw. dem Einhängemodul/Technikschacht befindet, muss allein die Steuerung der Anlage separat montiert werden. Der Montageort kann dabei auf dem Grundstück frei gewählt werden. Er sollte für die tägliche Funktionskontrolle der Kläranlage gut sichtbar sein.

Einfache Bedienbarkeit

Durch die geringe Anzahl von Geräten, die für den Betrieb unserer Kleinkläranlagen nötig sind, zeichnet sich die Steuerung durch einfache Bedienbarkeit und überschaubare Menüführung aus.

Downloads

Info-Broschüre: DELPHIN_compact_de_web.pdf

 

Kontakt

Kundenbetreuung

Tel.: +49 (0)40 766 146-70
http://www.kleinklaeranlage.shop
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Adresse:
Delphin Water Systems GmbH & Co. KG
Carl-Zeiss-Str. 38
21614 Buxtehude