kv_logo
kv_kopf
kv_slogan

Die Fa. MUTEC bietet Ihnen ein ganzheitliches Schmutzwasser-Reinigungssystem der Neuen Generation, kombiniert mit sehr gutem Service und über 10 Jahren Betriebserfahrung:

  • Beratung vor Ort und Planung individueller Lösungen
  • Hilfe bei der Antragstellung und beim Genehmigungsverfahren
  • Neubau von Kleinkläranlagen ab 4 EW bis zu Ortslösungen von 1.000 EW
  • Brauchwassernutzung möglich
  • Kein Fäkalschlammanfall - im patentierten MUTEC-System werden die entwässerten Dickstoffe zu hygienisch unbedenklichen Kompost
  • Keine Geruchsbelästigung dank Vollemissionsschutz
  • Geringe Betriebs- und Wartungskosten
  • Unempfindlich gegen Betriebsunterbrechungen bzw. Zuflußschwankungen
  • Zukunftssicher - das System erfüllt schon heute die Anforderungen der Agenda 21 und des Kreislaufwirtschaftsgesetzes

Das MUTEC-System besteht aus einzelnen Modulen, die aufeinander abgestimmt sind.
Das sind im Einzelnen der MUTEC-Entwässerungsbehälter, ein Klär- und Pumpschacht, das vertikal durchströmtes Pflanzenbeet und ein Sammel- und Kontrollschacht.
Im Bedarfsfall wird für das Überschusswasser eine Versickerung nachgeschaltet.

Bemessungsgrundlage für den Klär- und Pumpschacht ist die DIN 4261 Teil 1 und für das Pflanzenbeet die ATV-A 262 sowie die Vorgaben der zuständigen Behörden.

kv_schema

Die Behälter sind monolith-artig aus abwasserbeständigen PE-LLD-Material gefertigt, aber auch in Betonausführung erhältlich.
Der Vorteil der Behälter in der PE-Ausführung ist neben der Wasserdichtheit das geringe Gewicht. Dadurch können auch Anlagen im unwegsamen Gelände geplant werden, weil der Einsatz von schwerem Gerät nicht erforderlich ist.
Für die Behälter liegt ein DIN-Zertifikat vor (Registriernummer: 2V314).


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mutec-markgraf.de oder bei einem persönlichen Gespräch.

Ihr MUTEC-Team freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.


MUTEC Markgraf GmbH
Döhrener Straße 24
D-38459 Bahrdorf

Telefon: 05358 - 98 49 77 - 0
Telefax: 05358 - 98 49 77 - 19

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!