Jeder neue Betreiber einer Kleinkläranlage steht vor der Frage: Wie finde ich den optimalen Partner für die Wartung? Und selbst wenn man bereits einen Wartungsvertrag hat: In manchen Fällen ist es sinnvoll, sich nach einem neuen Wartungsunternehmen umzuschauen, beispielsweise, wenn das Vertrauen...
Quelle: Ostthüringer Zeitung 08.07.08 Abwasser-Entsorgung wird gesetzlich geändert - Wer dezentral bleibt, sollen die Zweckverbände entscheiden Mit der dritten Änderung des Thüringer Wassergesetzes läutet die Landesregierung das Ende des Anschluss- und Benutzungszwangs für die Abwasser-Entsorgung...
Münster (SMS) Kleinkläranlagen müssen regelmäßig gewartet werden. Fachfirmen schauen bis zu dreimal im Jahr bei den Betreibern vorbei, um die Anlagen genau in Augenschein zu nehmen. Die hohe Qualität der Wartung gewährleistet, dass das Abwasser klar bleibt, Grenzwerte eingehalten und Gewässer...
Die Bezeichnung "CSB" findet man im Bereich Klärtechnik recht häufig. Sie finden Sie z.B. oft auf dem Laborbericht nach der Entnahme einer Wasserprobe im Rahmen der Wartung. Die Abkürzung steht für "Chemischer Sauerstoffbedarf". Das ist die Sauerstoffmenge, die zum Abbau organischer Belastungen im...
Quelle: SZOn 28.01.2008 EMMINGEN-LIPTINGEN (pad) Beeindruckt hat sich der Technische Ausschuss der Gemeinde Emmingen-Liptingen über die Funktionsweise der Membran-Kläranlage beim Gasthaus Schuhfranz gezeigt. Das gereinigte Abwasser sei fast keimfrei, hieß es. Neben Mitgliedern des Ausschusses nahmen...
In Bayern müssen Kleinkläranlagen alle zwei Jahre durch einen Privaten Sachverständigen der Wasserwirtschaft überprüft werden. Der Landtagsabgeordnete Anton Kern will es den Hausbesitzern noch leichter zu machen. Er plädiert für einen längeren Überprüfungsturnus der Kleinkläranlagen, er soll von...
Natürlich existieren auf diesen Grundstücken schon bisher private Kläranlagen und -gruben, aber keine "vollbiologischen". So haben im Donau-Ries-Kreis circa 400 betroffene Hausbesitzer ein Informationsschreiben des Landratsamts bekommen, in dem ihnen genau das mitgeteilt wurde, denn die...
Quelle: DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (Verbandspresse, 21.06.2007 15:35) (Gera/Hennef) - Auch in der Zukunft wird es nicht möglich sein, alle Haushalte an eine zentrale Abwasserbeseitigungsanlage anzuschließen. In den meist ländlichen Gebieten ohne...
Im Newsletter 05/2006 haben wir bereits ausführlich über die Norm EN 12566-3 berichtet. Nun ist sie bereits seit fast einem Jahr in Kraft. Diese Euronorm betrifft alle neu zugelassenen Kleinkläranlagen bis 50 EW. Seitdem haben solche Anlagen alle das CE- Zeichen. Mit der CE-Kennzeichnung bestätigt...
(box) Osnabrück/Hennef, 27.09.2006Der Gewässerschutz verzeichnete in den letzten Jahren durch den Anschluss der Haushalte an die kommunalen Abwasseranlagen einen erheblichen Fortschritt. Laut dem letzten Leistungsvergleich kommunaler Kläranlagen der Deutschen Vereinigung für...
Herausgeber: Stuttgarter Wochenblatt DENKENDORF - Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Markus Grübel und Michael Hennrich besuchte kürzlich die baden-württembegische Umweltministerin Tanja Gönner die Firma Ökoservice in Denkendorf. Gönner machte sich vor Ort ein...
Ab sofort ist der zukünftige Bereich des versprochenen Klärcomic eröffnet!Die Comic-Seite ist in der Navigation unter "Klär-Comic" erreichbar. Der Countdown zum 01.04.2006 läuft!!!Folgender Link führt Sie auch in den neuen Bereich...>>> Zum...

Seite 5 von 5