Laborwerte

  • Autor
54 Jahre 6 Monate her #4233 von
Laborwerte wurde erstellt von
Hallo zusammen,
bin durch Zufall auf diese Forum gestoßen.
Bin auf der Suche nach Info um mein Laborergebnis besser zu verstehen und
entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können.
Betreibe eine ENVICON Kleinkläranlage 3K Plus mit 8EW
Hab bei der letzten Laboranalyse folgende Werte erreicht
Absetzbare Stoffe <0,1
CSB 270mg/l
BSB 5 59mg/l
pH-Wert 7,15

Was sagen diese ´´Sauerstoffwerte´´ über die Qualität des Abwassers aus?
Meine Kompressorlaufzeiten sind 5Min Taktzeit und 10Min Pausenzeit
und zwar rund um die Uhr eine längere Nachtpause macht meines erachtens
auch wenig Sinn da unsere Familie auch zum Teil Nachtaktiv ist.
Die Anlage ist Technisch voll Funktionsfähig der Schlamm wird alle 2Jahre
regelmäßig enteert.
Kann eine Änderung der Kompressorlaufzeit z.B 7,5Min Takt 7,5Min Pause
den gewünschten Erfolg bringen, sprich mehr Sauerstoff in der Belebung,
oder sollte es Möglicherweise doch an Putzmitteln oder Medikamenten liegen
wie ich gelesen habe.
Wie lange sollte man nach einer Änderung z.B der Taktzeiten mit einer erneuten
Probeentnahme warten?

Danke und Gruß

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Autor
54 Jahre 6 Monate her #4322 von
antwortete auf Laborwerte
Hallo falcofant,

anhand eines Wertes kann nicht festgestellt werden, ob es an der Anlage liegt oder am zulaufenden Abwasser. Dafür muss man die CSB und BSB5 Zu- und Ablaufwerte kennen. Auf jeden Fall sind die Ablaufwerte viel zu hoch. Jeder Hersteller hat eine Liste mit Sachen, die nicht in eine Kleinkläranlage eingeleitet werden dürfen. Ich würde mir die mal besorgen. Es ist auch die Frage, ob die Werte ständig zu hoch sind oder dies nur ein einmaliger Wert ist. Der Sauerstoff muss gemessen werden, damit man sieht, ob im Abwasser genügend vorhanden ist, denn die Bakterien brauchen zum reinigen Sauerstoff.

Gruss
Wasserlilie

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum