3.6363636363636 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.64 (11 Votes)

Sie benötigen einen Fettabscheider und suchen nach Anbietern, Kosten oder Informationen zur benötigten Größe? Dann sind Sie hier richtig! Hier erhalten Sie passende Informationen und können sogar Angebote anfordern.

In diesem kurzen Video erhalten Sie einen einfachen Einstieg, wie ein Fettabscheider eigentlich funktioniert:

Sinn der Fettabscheider ist es, Stoffe zurückzuhalten, die einen negativen  Einfluss auf Baustoffe und Entwässerungseinrichtungen z.B. das Kanalnetz haben können. Fetthaltiges Abwasser kann nämlich durch die mitgeführten Stoffe im öffentlichen Abwasserkanal zu Ablagerungen und Verstopfungen führen.

Wenn sich Fett zersetzt, bilden sich außerdem aggressive Säuren, welche die Kanalrohre zerstören - außerdem wäre solch eine Pampe ein perfekter Nährboden für alle möglichen Krankheitserreger.

Deshalb gilt seit 2008, dass fetthaltiges Abwasser, nicht mehr unbehandelt in das öffentliche Kanalnetz eingeleitet werden. Außerdem schädliche und nebenbei ziemlich ekelige Ausdünstungen und Gerüche vermieden.

Fettabscheider in der Gastronomie
Fettabscheider in der Gastronomie

1. Gastronomie & Co. - Wo werden Fettabscheider benötigt? 

Benötigt werden Fettabscheider in gewerblichen Betrieben, in denen fetthaltiges Abwasser anfällt. Die anfallenden Fette werden in den verwendeten Fettabscheidern zurückgehalten. Die gesetzliche Grundlage hierfür ist die die DIN 4040 / DIN EN 1825.

Folgende Betriebe benötigen Fettabscheider, um das im Abwasser enthaltene Fett nicht einfach in das öffentliche Kanalnetz einzuleiten:

  • z.B. Gaststätten
  • Hotels
  • Großküchen
  • Grill-, Brat- und Frittierküchen
  • Bäckereien
  • Konditoreien/Eishersteller
  • Gastronomie und Fleischereien

... also alle Betriebe, die pflanzliche und tierische Fette verarbeiten.

Zum Schutz des Gebäudes z.B. der Gastronomie muss eine aktive Rückstausicherung eingeplant werden. Das bedeutet, man möchte auf jeden Fall verhindern, dass das ganze dreckige Abwasser wieder in die falsche Richtung ins Gebäude, die Küche etc. zurückfließt. Manchmal bedeutet das auch, dass hinter einem Fettabscheider eine Hebeanlage oder Pumpstation eingeplant werden muss.

1.1. Wie genau funktioniert ein Fettabscheider?

FettJeder kennt das Bild von Fettaugen in der Suppe. Also ist uns allen bekannt, dass Fett leichter ist als Wasser und oben schwimmt. Dieses Prinzip wird auch in einem Fettabscheider genutzt, wo in einem großen Behälter oder Tank die schwereren Stoffe auf den Boden absinken, das leichtere Fett & Öl nach oben aufsteigt und so vom Rest getrennt wird.

Aus dem Abscheider fließt dann nur noch das Wasser, welches frei von den Fetten ist.

Voraussetzung für dieses ganze Prinzip ist aber, dass der Fettabscheider groß genug geplant wurde - damit für die Trennung der Flüssigkeiten im Abscheider genug Zeit eingeräumt wurde. Hier trifft man dann bei der Planung auf den Begriff Nenngröße (abgekürzt NS) - eine Maßeinheit für die Größe von Abscheidern. Wie diese errechnet sind erfahren Sie HIER.

1.2. Welcher Fettabscheider ist der richtige?

Welcher Fettabscheider für Ihr Unternehmen der richtige ist, hängt ab von:

  1. der Menge des anfallenden Schmutzwassers
  2. den räumlichen Gegebenheiten
  3. und von finanziellen Aspekten ab.

Damit merkt man schon, dass vor dem Kauf eine ausführliche Beratung nötig ist.

Hersteller und Installateure können Sie hier in Bezug auf Typen und Bauarten der Abscheider informieren und dann problemlos die benötigte Nenngröße des Fettabscheiders kalkulieren. 

Zu berücksichtigen sind beim Einbau:

  1. der ausreichende Abfluss des Abwassers
  2. eine gute Belüftung in geschlossenen Räumen
  3. leichte Erreichbarkeit für Reinigungsfahrzeuge
  4. die Möglichkeit des Einstiegs für Wartungs- und Reparaturarbeiten. 

Die Art und der Einbau des Fettabscheiders kann später über Entsorgungskosten, die Lebensdauer und eventuell notwendigen technische Zusatzätze wie etwa Hebeanlagen entscheiden.

Achten Sie darauf, dass die angebotenen Abscheider eine „bauaufsichtliche Zulassung“ des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) besitzen.

1.2.1. Variante 1: Fettabscheider zu Freiaufstellung - kleine Küchen & Co.

Ein Fachmann sagt "Fettabscheider zur Freiaufstellung" und gemeint sind hierbei Fettabscheider, die z.B. als großer Kunststofftank im Keller die Abwässer aus der Küche oder dem verarbeitenden Betrieb sammeln und dann die Fette abscheiden. In diese Kategorie fallen auch die Fettabscheider die mobil unterwegs sind - denn auch Imbissbuden müssen gesetzliche Vorschriften einhalten, wenn es um ihr fetthaltiges Abwasser geht.

1.2.2. Variante 2: Fettabscheider - ab in die Erde

Gerade für größere Gastronomiebetriebe werden Fettabscheider oft auf dem Grundstück in das Erdreich versetzt. Diese Anlagen sind natürlich entsprechen größer, und können je nach Belastungsklasse der Abdeckungen auch befahren werden.

2. Wo liegen 2018 die Preise von Fettabscheidern?

Preise für Fettabscheider

Das liegt natürlich ganz daran, wie groß der Fettabscheider Bemessen sein muss. Ausschlaggebend sind hier primär die täglich produzierten Mahlzeiten. Danach richtet sich dann die Mindest-Nenngröße. 

Je nach Leistung liegen die Preise dann im vierstelligen Bereich oder bei großen Projekte höher. Es kommen Kosten für mögliche Erdarbeiten dazu - außerdem die regelmäßige Wartung und Entleerung.

Hier mal ein paar Beispiele, wie teuer Fettabscheider sein können - wie gesagt, muss aber für jedes Projekt eigens geplant werden und die Preise können definitiv abweichen!

HIER können Sie Angebote für Ihr Projekt erhalten!

Beispiel-Projekt Fettabscheider Preis
Gastronomiebetrieb
ca. 50 Mahlzeiten
in 8h / Tag 

NS2 Euro "D"
Freiaufstellung

2.400,00€
Gastronomiebetrieb
ca. 100 Mahlzeiten
in 8h / Tag 
NS4 Euro "D"
Freiaufstellung
3.000,00€

Großküche
ca. 500 Mahlzeiten
in 5h / Tag

NS 10 Euro "G"
Freiaufstellung 
 4.500,00€

3. Welche Anbieter & Hersteller von Fettabscheidern gibt es?

Angebote können Sie direkt hier anfordern

Firma  Kontakt Produkte
ACO-Haustechnik ACO Passavant GmbH
Ulsterstraße 3
36269 Philippsthal
Telefon: 06620 77-0
Fax: 06620 77-52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 NS 0,3 - 10
   
  • ondemand_videoVideos

  • picture_as_pdfDokumente
    ...
Haase Tank GmbH Haase Tank GmbH
Adolphstraße 62
01900 Großröhrsdorf
Tel.: (03 59 52) 35 50
Fax: (03 59 52) 3 55 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 NS 4 - 25
 
KESSEL AG Bahnhofstraße 31
D-85101 Lenting
Deutschland
Telefon (0 84 56) 27 - 0
Telefax (0 84 56) 27 - 102
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
NS 2 - 30
  • ondemand_videoVideos

  • picture_as_pdfDokumente
    ...
KLARO GmbH Spitzwegstraße 63
D-95447 Bayreuth
Deutschland
Telefon 0921 16279-222
Telefax 0 921 16279-250
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
NS 1 - 15
MALL Umweltsysteme Mall GmbH
Hüfinger Str. 39-45
78166 Donaueschingen
Tel.: + 49 771 8005-0
Fax: + 49 771 8005-100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
NS 2 - 30
Otto GRAF GmbH Otto GRAF GmbH Kunststofferzeugnisse
Carl-Zeiss-Str. 2-6
DE-79331 Teningen
Telefon: +49 7641 589-0
Telefax: +49 7641 589-50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 NS 1 - 15
 

4. Wo kann ich einen Fettabscheider kaufen?

Wie so oft, so finden Sie ein große Auswahl an Fettabscheidern und entsprechenden Webseiten, die Abscheider anbieten direkt über die Google-Suche. Ob es sinnvoll ist, hier einen Fettabscheider zu kaufen hängt natürlich davon ab, ob Ihnen schon klar ist, welchen Abscheider Sie genau benötigen und welche gesetzlichen Voraussetzungen Sie erfüllen müssen.

Meist ist es erst einmal nötig, eine Beratung zu erhalten um dann zu entscheiden, welchen Fettabscheider Sie kaufen sollten!

Wir empfehlen Ihnen daher, unseren Preisvergleich für Fettabscheider zu verwenden. Wir geben Ihnen hier die Möglichkeiten:

  1. Angebote von unseren ausgewählten Fachpartnern zu erhalten
  2. damit Anschaffungskosten zu sparen
  3. und sich für die Anschaffung professionell beraten zu lassen

ZUM PREISVERGLEICH HIER KLICKEN

Trotzdem möchten wir Ihnen nicht vorenthalten, welche Webseiten Fettabscheider online direkt verkaufen. Wie gesagt, ist das nicht unsere erste Empfehlung, aber wir möchten möglichst offen und ehrlich alle relevanten Informationen zur Verfügung stellen:

Anbieter von Fettabscheidern Informationen
www.gastroplus24.de Kleinere und mobile Fettabscheider
mit 20-220L Fettabscheideraum
www.gastparo.de Kleinere und mobile Fettabscheider '
mit 20-132L
 Fettabscheideraum
www.gastrojoker.de  Handel für Gastronomiebedarf
www.gastro-stark.de  Handel für Gastronomiebedarf 
www.pe-fettabscheider.de  
www.lusini.de Kleinere und mobile Fettabscheider '
mit 20-132L
 Fettabscheideraum

5. Welche Vorschriften für Fettabscheider gibt es?

Bevor Fettabscheider ausgewählt, geplant und bemessen werden, sollten die wichtigsten Forderungen der einschlägigen Bestimmungen für Fettabscheider beachtet werden. Nämlich die

  • DIN 1986-100 (Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke beschreibt den grundsätzlichen Einsatzfall und einige Randbedingungen.)
  • DIN 4040-100
  • EN 1825 
  • Wasserhaushaltsgesetz ( WHG ) § 57 Anforderungen an das Einleiten von Abwasser
  • die Landesbauordnungen ( LBO )
  • und kommunale Entwässerungssatzungen für Grenzwerte und Einleitbedingungen

5.1. Abscheideranlagen für Fette nach DIN EN 1825 und DIN 4040-100

Neben allgemeinen, rechtlichen und technischen Bestimmungen gelten Pflichten für Einbau, Betrieb, Wartung und Kontrolle von Fettabscheidern folgende speziellen Regelungen:

Technische Bestimmungen:

  • DIN EN 1825-1, Abscheideranlagen für Fette - Teil 1: Bau-, Funktions- und Prüfgrundsätze, Kennzeichnung und Güteüberwachung
  • DIN EN 1825-1, Abscheideranlagen für Fette Teil 2: Wahl der Nenngröße, Einbau, Betrieb und Wartung
  • DIN 4040-100, Abscheideranlagen für Fette - Teil 100: Anforderungen an die Anwendung von Abscheideranlagen nach DIN EN 1825-1 und DIN EN 1825-2
  • DIN EN 1717, Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigungen in Trinkwasser-Installationen und
    allgemeine Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen zur Verhütung von Trinkwasser verun reinig ungen durch Rückfließen - Technische Regel des DVGW
  • DWA - DVWK - M 767, Abwasser aus der fleischverarbeitenden Industrie
  • DWA - DVWK - M 768, Abwasser aus der Fischindustrie

Rechtliche Bestimmungen:

  • Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz
  • Lebensmittelhygiene-Verordnungen der Länder
  • Richtlinien für Betrieb und Überwachung von Fettabscheideranlagen
  • Bauaufsichtlicher Verwendbarkeitsnachweis der spezifischen Anlage
    (Zulassung, Prüfzeugnis, etc.) 

Die DIN 4040 gibt klare konstruktive Vorgaben für

  • das Mindestvolumen Schlammfang
  • das Mindestvolumen Fettabscheider
  • das Mindestvolumen Fettsammelraum
  • die Mindestoberfläche des Fettabscheider-Raumes
  • die Trennung des Schlammraumes vom Fettabscheider
Nur ein Fettabscheider, der ALLE diese Anforderungen - abhängig von der Nenngröße - erfüllt, ist ein „Fettabscheider nach DIN 4040“

5.1.1. Was bedeutet "Fettabscheider nach DIN 4040 / EN 1825"?

Der Eignungsnachweis erfolgt über eine hydraulische Prüfung nach der EN 1825. Wenn mindestens ein oder mehrere Konstruktionsmerkmale der DIN 4040 nicht erfüllt sind trifft diese Bezeichnung zu. 

Diese Fettabscheider besitzen meist keinen getrennten Schlammfang und haben ein kleineres Fettabscheidervolumen.

5.1.2. Übersicht und Unterschiede EN1825 und DIN 4040

Voraussetzungen DIN 4040 Teil1  EN 1825 Teil 1 
Schlammfang Getrennt Integriert
Mindestoberfläche des Fettabscheideraumes in m³ 0,25 x NS 0,25 x NS oder
hydraulischer Nachweis
Mindestvolumen des Fettabscheideraumes in m³ 0,24 x NS 0,24 x NS oder
hydraulischer Nachweis
Mindestvolumen des Fettsammelraumes in m³ 0,04 x NS 0,04 x NS oder
hydraulischer Nachweis

 

Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Angebote für Ihren Fettabscheider einholen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!